Instandsetzung von Hybridtürmen und

Tragwerksverstärkung mit Sheets auf Carbonfaser-Basis

Auch an Hybridtürmen der neueren Baureihen können Risse und Abplatzungen am Beton auftreten. Insbesondere die hochdynamisch beanspruchten Adapterelemente im Übergangsbereich vom Beton- auf den Stahlturm sind dabei im Focus.

Risse, die dabei teilweise durch die gesamte Konstruktion gehen, müssen vor eindringendem Wasser geschützt werden. Hochelastische, langzeitgetestete Abdichtungssysteme finden damit auch in großen Höhen ihren Einsatz.

Bei Abplatzungen oder notwendigen Tragwerksverstärkungen können Sheets auf CFK-Basis (carbonfaserverstärkte Kunststoffe) verwendet werden. Durch den Einsatz von herkömmlicher Bühnentechnik ist dies technisch optimiert und kostengünstig.

Nähere Informationen zum Download (PDF 2,7MB)

Unsere Website benutzt Cookies (keine Tracking-Cookies), um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern. Über die Ausführung externer Scripte (z.B. Google Maps, Youtube Videos...) entscheiden Sie selbst an gegebener Stelle. Ich habe die Hinweise gelesen Weitere Informationen